Allgemein

Was heißt „onsight Klettern“?

Veröffentlicht am

Die grundsätzliche Definition für „onsight Klettern“ ist eine Route ohne vorherige Informationen, im ersten Versuch erfolgreich zu klettern. Hätte ein Kletterer dir vorgestern noch erzählt, das du bei einer bestimmten Route die Schlüsselstelle durch hohes Ansteigen und starkes Eindrehen bewältigen kannst, und du kletterst sie heute im ersten Versuch, wäre es „nur“ ein „Flash“. Für […]

Allgemein

Sicherheitstipps beim Bouldern

Veröffentlicht am

Klettern ohne Seil in Absprunghöhe: Das ist Bouldern und erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Ohne Seil heißt aber auch härtere Landungen beim Abspringen oder Stürzen, die zu Verletzungen führen können. Mit richtigem Fallen und diesen Sicherheitstipps, könnt ihr das Verletzungsrisiko senken. Gesichert ist man beim Bouldern nur durch Matten am Boden […]

Allgemein

7c Free Solo? Keine große Sache

Veröffentlicht am

Spätestens mit der Free Solo Begehung von Freerider (7c, ca 880 Meter) im Yosemite National Park ist Alex Honnold der größte Free-Solo-Kletterer aller Zeiten. Aber auch davor hatte Honnold schon einige Wände in einem Stil bezwungen, den man besser nicht selbst nachmachen sollte. Für ihn selbst ist das alles keine große Sache ( sein Spitzname: […]

Wissenswertes

So lange halten Seile, Schlingen und Gurte aus Polyamid

Veröffentlicht am

Grundsätzlich empfehlen die Hersteller von Kletterausrüstung Seile, Gurte und Co. nach spätestens zehn Jahren auszusortieren. Außer wenn sie beschädigt sind, dann freilich schon früher. Doch die wenigstens Kletterer halten sich an diese Empfehlung. Walter Siebert hat jetzt für das Magazin „berg und steigen“ getestet, wie lange Polyamid-Ausrüstung wirklich hält, was sie verspricht. Im Rahmen seiner Masterarbeit […]