Allgemein

Mal wieder bei 3/4 der Route ausgepumpt?

Veröffentlicht am

Jeder Kletterer kennt das: Man klettert eine (lange) Route am Limit und bei drei Viertel der Route beginnt der Atem immer kürzer zu werden, die Ellbogen wandern nach außen und plötzlich kann man den nächsten Griff einfach nicht mehr halten. Es gibt aber Methoden den „Pump“ in den Unterarmen zu reduzieren. Eine davon ist ihn […]

Allgemein

Was heißt „onsight Klettern“?

Veröffentlicht am

Die grundsätzliche Definition für „onsight Klettern“ ist eine Route ohne vorherige Informationen, im ersten Versuch erfolgreich zu klettern. Hätte ein Kletterer dir vorgestern noch erzählt, das du bei einer bestimmten Route die Schlüsselstelle durch hohes Ansteigen und starkes Eindrehen bewältigen kannst, und du kletterst sie heute im ersten Versuch, wäre es „nur“ ein „Flash“. Für […]

Allgemein

Klettern im Wunderland (aka Grampians National Park)

Veröffentlicht am

Das Kletterpärchen Katha Sauerwein und Jorg Verhoeven liefert spektakuläre Bilder aus Australien. Im „Grampians National Park“ findet man alles, was das Kletterherz begehrt. Von traumhaften Boulderblöcken bis zu Sportkletterrouten an freistehenden Pfeilern. Schaut’s es euch an und setzt’s es auch auf eure „Lifelist“ 😉

Allgemein

Körpergröße ist wohl keine Ausrede mehr

Veröffentlicht am

„The Golden Ticket“ ist eine Sportkletterroute in der Red River Gorge in Kentucky, USA. Sie ist vor allem für weite Züge und einen spektakulären Dynamo (Sprung) bekannt. Ach ja, und der Schwierigkeitsgrad ist mit 5.14c= 8c+ natürlich auch nicht zu unterschätzen. Die Amerikanerin Michaela Kiersch ist gerade mal 1,55 Meter groß und trotzdem ist sie […]

Wissenswertes

Sicherungsgeräte halten nicht immer, was sie versprechen

Veröffentlicht am

Im Klettersport gibt es eine Vielzahl an Sicherungsgeräten. 2013 äußerte Thomas Lammel den Verdacht, die seileinlaufwinkelabhängigen Geräte seien nicht sicher. Eine andauernde Diskussion mit vielen unterschiedlichen Meinungen war die Folge. Nun hat Lammel versucht, seinen Verdacht zu bestätigen. Bereits 2013 sprach Thomas Lammel im Fachmagazin Berg und Steigen seine Bedenken bezüglich der Sicherheit von Sicherungsgeräten beim […]