Allgemein

7c Free Solo? Keine große Sache

Spätestens mit der Free Solo Begehung von Freerider (7c, ca 880 Meter) im Yosemite National Park ist Alex Honnold der größte Free-Solo-Kletterer aller Zeiten. Aber auch davor hatte Honnold schon einige Wände in einem Stil bezwungen, den man besser nicht selbst nachmachen sollte. Für ihn selbst ist das alles keine große Sache ( sein Spitzname: „no big deal“). Liegt vielleicht daran, dass sein Gehirn verlernt hat, Angst zu empfinden.

Aber überzeugt euch selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.